×

Am Samstag den 2. Juli findet unser Boulderkids Cup statt. Auf diesen kleinen Spaßwettkampf, exklusiv für alle unsere Boulderkidsgruppen und eingeladene Kindergruppen aus umliegenden Hallen, fiebern die Kids bereits seit Wochen mit viel Vorfreude hin.
An diesem Tag wird es daher zwischen 10 und 16 Uhr zu ein paar Einschränkungen im normalen Betrieb kommen. Die Kinderboulder sind auf Teilbereiche der Wettkampfwand sowie im Parcoursbereich verteilt und klar gekennzeichnet. Wir bitten um Euer Verständnis, dass während des Wettkampfes die Boulderkids in diesen Bereichen Vorrang haben und es zu etwas mehr Trubel als sonst kommt. Lasst Euch von den Kids inspirieren und schaut Euch doch einfach den einen oder anderen Technikkniff ab. Der schwerste Boulder bewegt sich im 7a/7b Bereich.

Begleitet von ihren Trainern und zusammen mit ihrer Gruppe können die Kids sich an 30 verschiedenen, nur für sie geschraubten Bouldern in allen Schwierigkeitsgraden ausprobieren und zeigen, was sie durch das wöchentliche Training alles gelernt haben. Hierbei stehen vor allem das gemeinsame Erlebnis und natürlich der Spaß am Bouldern im Vordergrund. Wir freuen uns auf einen spannenden und unvergesslichen Boulderkids Cup 2016!

Bist auch Du zwischen 4 und 14 Jahre alt und hast Lust auf regelmäßiges Bouldern mit anderen Kids und einem ausgebildeten Trainer? Dann komm‘ doch mal zum Schnuppern vorbei, verbessere Deine Technik und finde spielerisch, zusammen mit Anderen kreative Lösungen für verschiedene Boulderprobleme. Uns ist es wichtig, dass Du gezielt gefördert wirst und in der Gruppe den Spaß an diesem abwechslungsreichen Sport teilen kannst. Weitere Infos zu den Boulderkids findet Ihr hier. Außerdem informiert Euch unser Kursbüro auch gerne persönlich!