×

Hard Facts

Wann? – 09.03.2019 // 16 – 19 Uhr

Wo? – Boulderwelt Frankfurt

Was? – Betreute Technikstationen zu verschiedenen Themen

Für wen? – Neulinge und Fortgeschrittene auf dem Level des grünen Parcours

Kostenpunkt? – Gratis! Zahlt nur Euren normalen Halleneintritt.

Anmeldung? – Keine Anmeldung notwendig – kommt einfach spontan vorbei!

Eindrücke vom letzten Mal

Eventankündigung Tech Session Boulderwelt Frankfurt

Bekanntlich lernen wir alle nie aus! Wir laden Euch zu einer weiteren Tech Session am Samstag, den 9.3.19 in die Boulderwelt Frankfurt ein.
Zwischen 16 und 19 Uhr, zeigen wir Euch an betreuten Stationen an der „Frontside“ in Parcoursbereich P2, wie Ihr mit den richtigen Tricks verschiedenste Boulderarten knackt. Mit ausgeklügelter Technik kommt Ihr viel schneller, effizienter und natürlich deutlich eleganter zum Top!

Wir freuen uns auf Eure Erfolgserlebnisse und eine coole Session mit Euch!

Kostenpunkt: Gratis! Keine Anmeldung! Ihr zahlt nur den normalen Halleneintritt und schaut einfach ganz unverfänglich vorbei!

Happy Hour im Bistro: Ab 19 Uhr bis Hallenschluss gibt’s zur Feier des Tages 50% auf alle Kaltgetränke.

Was erwartet Euch genau?

Unsere Routenbau Crew baut für Euch exklusiv vier Technikstationen. Jede Station wird von unserer Crew betreut, die Euch an die Hand nimmt und individuell coacht. Gemeinsam erarbeitet Ihr Euch den richtigen Lösungsansatz, erweitert Eure Skills und feilt an den Details. Hier ein bisschen den Fuß drehen, da die Arme ein bisschen länger machen, die Hüfte mehr an die Wand – manchmal ist schon eine winzige Veränderung das entscheidende letzte Quäntchen zum Erfolg. Nutz die Gelegenheit gerne und löchert uns mit all Euren Fragen. Gerne übertragen wir das frisch Gelernte mit Euch auf Eure offenen Projekte in der Halle.

Ihr fragt Euch: „Ist das überhaupt was für uns?“

Ihr bouldert schon eine Weile, habt alle Grundlagen verinnerlicht und wollt mehr? Dann seid Ihr bei der Tech Session perfekt aufgehoben! Ihr werdet eine steile Lernkurve und eine Menge Spaß haben. Die Schwierigkeiten der Stationen bewegen sich etwa auf dem Level des grünen Parcours.