×

Aufgepasst! Nicht weit von Frankfurt entfernt entsteht gerade die fünfte Boulderwelt und mit einer Grundfläche von 3250 Quadratmetern die größte Boulderhalle Europas! Wo genau? In Dortmund!

Die Boulderwelt Dortmund ist mitten in der heißen Bauphase. Unsere Jungs sind fleißig am Hantieren, damit wir auch im Ruhrgebiet schon bald für Euch da sind. Die ersten Boulderwände stehen bereits, es gibt eine schwebende Weltkugel – unser überall vertretenes Wiedererkennungsmerkmal – eine große, breite Wettkampfwand mit spannenden Insertvolumen und jede Menge abwechslungsreiche weitere Wandformen im Parcoursbereich.

Zudem wird es auch einen separaten Trainings- und Kinderbereich, ein umfangreiches Kurs- und Eventprogramm und ein gemütliches Bistro zum Entspannen und Kaffeetrinken geben.

Ja und wann ist es jetzt so weit? Wann kann man sich die Halle mal live anschauen? Schon bald! Wir geben voll Gas und öffnen schon am 13./14. April mit einem fetten Eröffnungswochenende die Tore!

Eröffnungswochenende am 13./14. April

Am Samstag, den 13.4. und Sonntag, den 14.4.19 laden wir Euch – als Boulderwelt Liebhaber – herzlich zu unserem großen Eröffnungswochenende ein. Packt Eure Liebsten ein, schaut vorbei und erkundet gemeinsam die neue, gigantische Boulderwelt in Dortmund. Der Besuch lässt sich auch super mit einem Städtetrip verbinden!

Wir haben Euch ein phänomenales Programm mit vielen spannenden, unterhaltsamen, informativen und natürlich herausfordernden Punkten für die beiden Tage zusammengestellt und zum feierlichen Anlass kredenzen wir Euch als Sahnehäubchen einen vergünstigten Eintrittspreis: 7€ für Erwachsene und 3€ für Kinder. Wir öffnen an beiden Tagen bereits um 8 Uhr und sind bis 23 Uhr für Euch da. Das Eventprogramm bewegt sich jeweils zwischen 10 und 19 Uhr.

Wir wünschen Euch viel Spaß und freuen uns auf ein tolles Wochenende mit Euch!

Mehr zum Eröffnungswochenende

Sneak Peaks in die neue Halle

Du möchtest noch mehr über die neue Halle erfahren?
Auf der Website der Boulderwelt Dortmund findest Du alles rund um das große Eröffnungswochenende. Folge einfach unserem Instagram oder Facebook Profil für mehr Sneak Peaks über die Entwicklung und den Bau der Halle!