×

Aufgrund der neuen Corona Verordnung des Landes Hessen besteht ab Donnerstag, den 19.08.21 für Euren Besuch in der Boulderwelt die Nachweispflicht im Sinne der 3G-Regel: Geimpft, genesen oder negativ getestet. Bei Eurem Check-in sind wir zur Überprüfung dieses Nachweises verpflichtet. Die sehr kurzfristige Umsetzung der neuen Regeln ist für uns alle eine Herausforderung. Bitte habt Nachsicht, wenn die Prozedur beim Check-in in den ersten Tagen etwas länger dauert bis sich alles eingespielt hat. Dankeschön!

Folgende Möglichkeiten über die Erbringung des Nachweises stehen Euch zur Auswahl:

  • GEIMPFT: Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung entweder digital via Corona-Warn-App, CovPass-App oder Luca-App. Alternativ gilt auch das gedruckte Impfzertifikat oder der Impfpass selbst. Als vollständig geimpft gilt, wer alle Teilimpfungen (je nach Impfstoff unterschiedlich) erhalten hat und die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Oder auch wer als bereits genesen gilt und eine Impfung mit einem der vier zulässigen Impfstoffe erhalten hat.
  • GENESEN: Vorlage des positiven PCR-Tests. Dieser muss mindestens 28 Tage alt sein, jedoch nicht älter als maximal 6 Monate.
  • GETESTET: Vorlage eines negativen Corona Tests. Entweder max. 48h alter negativer PCR-Test oder max. 24h alter negativer Antigen-Schnelltest, ausgestellt von einer offiziellen Corona Teststelle mit klar ersichtlichem Datums- und Zeitstempel. Ausschlaggebend ist die Uhrzeit der Testung, nicht der Erhalt des Befundes.
    Selbsttest dürfen wir nicht akzeptieren, eine Möglichkeit zur Testung vor Ort besteht nicht.

Für alle Nachweise ist zudem ein amtlicher Lichtbildausweis, also z.B. Euer Personalausweis, vorzuzeigen. Bei betreuten Kindern entsprechend der Ausweis der Betreuungsperson.
Die Überprüfung muss leider bei jedem Besuch erfolgen. Daten über Euren Impfstatus oder eine Genesung dürfen wir nach derzeitiger Rechtsauffassung nicht erheben und damit auch nicht hinterlegen.

Ausnahmen:

  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.
  • Befreiung von der 3G-Nachweispflicht für Schüler*innen ab Schulstart 30.08.21: Als Nachweis gilt das Testheft, welches sie im Schulbetrieb führen.

Für einen Besuch in unserem Café, unsere Kurse und Boulderkids Gruppen gilt ebenfalls die Einhaltung der 3G-Regelung wie oben beschrieben. Ansonsten gelten alle weiteren Reglungen wie beispielsweise die Maskenpflicht, AHA-Regel usw. wie gehabt.
Bitte denkt auch weiterhin im Sinne unserer Community an: eine solidarische Aufenthaltsdauer von 2-2,5h sowie an Euren Check-out, damit unsere Ampelanzeige korrekt bleibt. Meidet weiterhin die Stoßzeiten und kommt wenn möglich bereits umgezogen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und für den Zusammenhalt! 💙💙💙
Eure Crew der Boulderwelt Frankfurt

Corona Regelungen und Ampelsystem!

Ab dem 19.08.21 besteht in der Boulderwelt Frankfurt die 3G-Nachweispflicht.

Testmöglichkeit:

Vor Ort in der Boulderwelt gibt es keine Testmöglichkeit.
Die nächste Teststation ist auf dem Parkplatz vom Lidl, August-Schanz-Str. 60-64, also keine 5 Gehminuten entfernt. Öffnungszeiten Montag bis Samstag 09:00 bis 19:00 Uhr. Die Anmeldung für einen Test ist über www.buergertest.ecocare.center möglich.

Logo_footer

Follow us: