Sicher durch die Corona Zeit!

Uns ist die Gesundheit unserer Gäste sehr wichtig. Daher haben wir unser Kursprogramm auf die aktuelle Situation angepasst und richten uns nach den gesetzlichen Vorgaben.

Aktuell gilt die 2G+-Nachweispflicht

Um bei uns bouldern zu dürfen, braucht jede Person einen Nachweis im Sinne der 2G+-Regel: Geimpft/Genesen + Negativtest. Ausnahme von “2G+”: Nicht eingeschulte Kinder und minderjährige Schüler*innen brauchen nur Ihren Nachweis der Schultestungen. Ausnahme von “+”: Geboosterte Personen brauchen keinen aktuellen Negativtest.

Wir haben zudem eine behördlich verordnete OP-Maskenpflicht (oder höherer Schutzstandard wie z.B. FFP-2/KN95/N95-Maske ohne Ausatemventil). Diese gilt, sobald Ihr das Gebäude betretet.

Eine detaillierte Auflistung aller Regeln findet Ihr in unserem Hygiene-und Abstandskonzept.

SICHERHEIT

FREIHEIT

  • Sport und Spaß
  • Mentale und körperliche Erholung nach den Corona-Einschränkungen
  • Sicheres Sozialerlebnis
  • Gemeinsames Bouldern kontaktlos möglich
  • Ausreichend Matten- und Wandfläche um Bewegungsfreiheit zu gewährleisten