×

Vor über 2 Jahren saßen wir das erste Mal zusammen und dachten uns: wir brauchen ein neues Event. Mal kein Spaßwettkampf, sondern ein Event welches mehr in den Alltag passt, ohne große Anmeldung aber dafür mit einer großen Lernkurve für sowohl Boulder Anfänger als auch Fortgeschrittene. Unser Ziel: dass ihr mega viel Spaß habt und dabei auch noch was zu lernen könnt, was ihr in den Boulder Alltag mitnehmt, um danach NOCH mehr Spaß an der Wand zu haben.  Die erste TECH SESSION war geboren!

Letzten Samstag ging es endlich in die bereits 4 Runde und es war wie jedes Mal einfach toll so viele neue und bekannte Gesichter zu sehen. Es gab sogar eine Gruppe, die in der gleichen Konstellation schon das dritte Mal mitgemacht hat! Aber genau so auch Boulder Newbies, die erst das dritte Mal überhaupt beim Bouldern waren und trotzdem mitmachen konnten. Geil – dass wir ALLE zusammen mit unserer Crew an den Technik Stationen üben konnten und dabei so viel Spaß haben hatten!

Unsere Routenbau Crew hatte sich speziell für den Abend mega viele Gedanken gemacht: was könnte Euch interessieren? Was kommt häufiger auch im normalen Routenbau vor, so dass es klasse wäre das an bestimmten Stationen mit der Unterstützung unserer Crew zu üben? Rausgekommen sind dann 5 Stationen:

⚙️Station 1: Fliegender Hook

⚙️Station 2: Kühlschrank

⚙️Station 3: Koordination und Dynamik

⚙️Station 4: Mantle

⚙️Station 5: Doppelte Schieberei

Ihr konntet nicht dabei sein? Die Stationen bleiben auch noch einige Zeit an den Wänden – also auf! Ist natürlich nicht dasselbe als dabei zu sein (klar, unsere nette Crew fehlt😉), aber ihr könnt Euch auf Facebook oder Instagram die Videos dazu ansehen oder an jeder Station hängt auch eine Erklärung.

Danke, an alle die mit dabei waren und wir gemeinsam so einen wunderbaren Abend verbringen konnten! Wir hatten sehr viel Spaß – ihr auch? Habt ihr Wünsche für eine weitere Tech Session? Dann schreibt uns gerne eine Mail an presse@boulderwelt-frankfurt.de!

Alle Fotos findet ihr in unserer Galerie!