×

Endlich ist es so weit! Nach drei Wochen harter Arbeit öffnet der gesamte P2 am 28. Mai wieder seine Türen. Euch erwarten super grippige Wände, freshe Farben und über 130 neue Boulder. Das wollen wir natürlich mit einem Special feiern: Macht mit bei unserer Makeover Challenge und räumt coole Preise ab!

Der P2 erstrahlt in frischem Look – und Ihr glänzt mit noch mehr Skills. Eure Fortschritte könnt Ihr auch direkt Beweis stellen, denn wir weihen die getunten Wände mit einer spannenden Herausforderung ein. Wer die Makeover Challenge meistern will, muss die Techniken aus unseren #BWFMissionMakeover Workshops anwenden. Und so läuft’s:

  • Vom 30. Mai bis zum 11. Juni haben wir insgesamt sechs Boulder für Euch im P2 markiert.
  • Je zwei Boulder gilt es in den Kategorien Beginner Level (bis Level 3), Mid Level (Level 4-6) oder Advanced Level (ab Level 7) zu erklimmen – auch gerne in mehreren Sessions.
  • Die Boulder fokussieren drei Technik-Skills aus unseren Workshops: Hooken, Plattenschleichen und dynamische Züge.
  • Holt Euch einen gratis Laufzettel an der Theke.
  • Entscheidet Euch für eine Levelkategorie und löst die entsprechenden Boulder. You can do it!
  • Hakt die geschafften Boulder auf dem Laufzettel ab und gebt ihn an der Theke ab. Dann heißt es Daumen drücken für die Verlosung.

Saft, Obst, Riegel, Müsli und Kaffee auf einem Tisch

Challenge accepted: Mitmachen und abräumen!

Beide Boulder in Eurem Level geschafft? Dann gebt Euren Laufzettel an der Theke ab und gewinnt mit etwas Glück tolle Preise:

  1. 11er Karte
  2. Bouldering Shirt und Tropical Liquid
  3. Zwei Frühstücks-Bundles

Am Montag, den 13.6., losen wir die Gewinner*innen aus und benachrichtigen Euch per E Mail.

Unser Dankeschön für Euren Support

Drei Wochen lang habt Ihr mit uns an Euren Skills geschraubt, während wir den P2 getunt haben. Trotz der Einschränkungen habt Ihr in der Halle gute Laune verbreitet und uns Euren Support spüren lassen. Und nur Dank Eurem Rückhalt konnten wir die Renovierung so problemlos durchziehen. Kurz: Ihr seid die beste Community der Welt!

Mit der Makeover Challenge wollen wir uns noch mal bei Euch allen für Eure Unterstützung bedanken. Außerdem könnt Ihr Euch beim Projektieren an den generalüberholten Wänden direkt davon überzeugen, dass sich das Durchhalten auch gelohnt hat. 😉

Wir freuen uns jetzt schon auf techy Boulderaction im neuen P2 mit Euch! Unser nächstes Projekt: Der Umbau unseres Bistros zum gemütlichen Café. Stay tuned.

Teilnahmebedingungen

  • Veranstalter der Makeover Challenge ist die Boulderwelt Frankfurt GmbH, August-Schanz-Str. 50, 60433 Frankfurt.
  • Die Makeover Challenge startet am 30.05.2022 und endet am 11.06.2022.
  • Mögliche Gewinne in jeder Kategorie sind eine 11er Karte für den ersten Platz, ein T-Shirt aus unserer Bouldering Edition und ein Tropical Liquid Chalk für den zweiten Platz und zwei Frühstücks-Bundles bestehend aus einem Stück Obst, einem Bouldermüsli und Kaffee oder Saft nach Wahl für den dritten Platz. Der Gewinn kann nicht übertragen werden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Minderjährige sind zur Teilnahme berechtigt, wenn die Erziehungsberechtigten der Teilnahme des Kindes durch Unterschrift zustimmen. Mitarbeiter*innen der Boulderwelten sind vom Contest ausgeschlossen.
  • Mit Abgabe des Laufzettels akzeptieren die Teilnehmenden die Teilnahmebedingungen.
  • Die Gewinner der einzelnen Kategorien werden am Montag, 13.06.2022 per Zufall durch Boulderwelt Mitarbeitende gezogen.
  • Der Gewinner oder die Gewinnerin wird innerhalb von 5 Tagen nach Ende der Makeover Challenge per Mail über den Gewinn benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner oder die Gewinnerin nicht innerhalb einer Frist von 2 Tagen nach Benachrichtigung zurück, wird ein*e neue*r Gewinner*in ermittelt.
  • Es werden alle angegebenen Daten der Teilnehmenden erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende der Makeover Challenge gelöscht. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmenden stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  • Wir behalten uns das Recht vor, die Challenge im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen und einzelne Teilnehmende auszuschließen. Insbesondere wenn ein Missbrauchsverdacht durch Manipulation oder ethische oder moralisch-bedenkliche Missbräuche festgestellt werden.
  • Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen dem Teilnehmenden und der Boulderwelt gilt deutsches Recht.

 

Logo_footer

Follow us: